Nussbaum Parkett – das Beliebteste unter den Parketts

Nussbaum Parkett
Holzprofi24

Informationen rund um Ihr schönes Zuhause finden Sie bei den Raumausstattern für individuelles Einrichten und Wohnen
www.die-raumerfueller.de

Nussbaum Parkett

Nussbaum Parkett ist eine der beliebtesten Holzarten bei der Parkettauswahl. Das liegt nicht zuletzt an einigen sehr positiven Eigenschaften dieser Holzart. Nussbaum ist ein sehr hartes Holz, besonders stabil und lässt sich gut verarbeiten. Die beste Eigenschaft, betrachtet man die Verwendung als Holzbelag, ist aber wohl das es bei Feuchtigkeit kaum quellt. Auch bei wechselnder Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen verzieht sich das Holz so gut wie gar nicht. Daher ist es auch besonders gut für die Verwendung bei einer Fußbodenheizung geeignet. Aufgrund der Vielzahl von guten Eigenschaften  wird es nicht nur für die Herstellung von Parkett, sondern auch als Möbelfurnier oder bei Vertäfelungen eingesetzt.

Nussbaum Parkett ist aber nicht nur wegen der praktischen Eigenschaften so beliebt. Besonders der elegante Look hat es den Verwendern oft angetan. Die Oberflächenstruktur ist durch die schöne Maserung besonders stilvoll und lässt Räume durch den dunklen Ton sehr warm und erhaben wirken. Nussbaum Parkett gilt als schlicht und zeitlos. Aufgrund der Beliebtheit passen sich auch die Sortierungen mit einer Vielzahl von Auswahlmöglichkeiten an – von strukturstark bis harmonisch ruhig. Zurzeit im Trend sind Sorten wie Nussbaum amerikanisch und Nussbaum Parkett geölt.

Viele Parketts erhalten Sie im Handel mit einer intelligenten Click-Technik als Verlegungsmethode. Damit ist das Nussbaum Parkett schnell und einfach selbst zu verlegen. Ohne großen Zeitaufwand und die teure Hilfe von Profis. Besonders hochwertig wirkt das Nussbaum Parkett noch mit den passenden Sockelleisten.

Bei der Pflege des Parketts gilt nicht allzu viel zu beachten. Ein handelsübliches Parkettpflegemittel aus der Drogerie oder dem Supermarkt nach Dosierungsanleitung in das Wischwasser geben und nicht zu feucht durchwischen. Dann ein zweites Mal trocken nachwischen. Nasse Pfützen oder ausgeschüttete Getränke sollten Sie immer sofort weg wischen. So haben Sie an Ihrem Parkett lange Freude.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.